home

Inoek_Slideshow_5.jpgInoek_Slideshow_6.jpg

GALLERY

Fotos vom Konzert am 25.11.2016 im Roten Salon.


Fotos Copyright INÖK

 

Italien zu Gast in Wien – Vortrag & Konzert

  

Freitag, 25. November 2016

Roter Salon, Wipplingerstraße 20/EG, 1010 Wien

 

16.00 Uhr Vortrag mit David Macculi, Italien

„Die Struktur der heiligen Sprache in der Musik von Mozart und Schönberg Töne und Hebräische Zeichen.“

Im Vortrag werden Überlegungen über die Natur und den Ursprung der europäischen klassischen Musik aus der Struktur einer heiligen Sprache heraus präsentiert. Es wird erläutert, worin eine heilige Sprache besteht; zudem wird analysiert, wie sich die alten meditativen Techniken aus der jüdischen und orientalischen Welt zum kompositorischen Gedanken der Musik von Mozart und Schönberg verwandelt haben. Weiters wird auf die moderne Wissenschaft und auf die Welt, in der wir leben, Bezug genommen.

Der Vortrag wurde in deutscher Sprache gehalten.

 

19.30 Uhr Konzert mit Alessandra Schettino und Ida Zicari, Italien

 

PROGRAMM:

 

Maria Kogoj  

Jaz se te bom spomnila

Češka narodna

Materi

Drevo

Za god

für Sopran und Klavier

  

David Macculi Um9590918 

für Klavier solo

 

***

 

Arienne Agnoletto Venice II. Permutatio III

(Jessica D‘Este)

für Sopran und Klavier

  

Barbara Magnoni Aspettando l‘alba 

für Klavier solo

 

Rossella Spinosa Cinque miniature 

für Sopran und Klavier

 

Roberta Silvestrini ... ricordando F. M. 

für Sopran und Klavier

 

Alessandra Schettino, Sopran

Ida Zicari, Klavier

 

Folder

 

Eine Veranstaltung der INÖK  Interessengemeinschaft Niederösterreichische KomponistInnen in Kooperation mit Arsatelier