home

Inoek_Slideshow_5.jpgInoek_Slideshow_6.jpg

NEWS

 

Zum 70. Todestages von Anton von Webern am 15. September hat KARLHEINZ ESSL folgende weltweite Aktion kreiert:

Am 15. September 2015 soll seine Klanginstallation WebernUhrWerk an unterschiedlichen Orten hörbar werden. Dazu ertönt alle fünfzehn Minuten eine kurze Glockenmelodie, die auf der Zwölftonreihe Weberns letzter, nicht aufgeführter Komposition basiert. 

Jeder ist herzlich eingeladen, sich zu Ehren Anton von Weberns dieser Aktion anzuschließen. Dazu kann auf der Seite von KARLHEINZ ESSL eine Software heruntergeladen werden. Wer möchte, kann mit einem virtuellen Glockenspiel seine Umgebung beschallen.