home

Inoek_Slideshow_5.jpgInoek_Slideshow_6.jpg

NEWS

 

Mittwoch, 29. Juni 2016, 20.30 Uhr

Kleiner Saal des Kulturzentrums “Lojze Bratuž”

Via XX Settembre, 85

34170 Gorizia

 

Rupert Bergmann, Bassbariton 

Tzveta Dimitrova, Klavier

 

 

PROGRAMM

 

Franz Schubert (1997-1827)

Aus Drei Gesänge D 902

L‘incanto degli occhi 

Text von Pietro Metastasio

  

Uwe Scheer (*1974)

Zwei Lieder (2015) für Bassbariton und Klavier

Der nette junge Mann von nebenan

Was weiß ich

Text von Hans Retep

  

Wolfram Wagner (*1962)

Auswahl aus dem Zyklus liebeslose (2002) für Bassbariton und Klavier

fragen – gefangen – herz – bitte – auswendig – abschied

Text von Hans Werner Hopfgartner  

  

Tzveta Dimitrova (*1968)

Seegespenst (2013) für Bassbariton und Klavier

Text von Heinrich Heine

  

Richard Graf (*1967)

Sister, Studie Nr. 1 für Klavier

 

Ludwig van Beethoven (1770-1827)

Es war einmal ein König op. 75,3 (Text von Goethe)

Ich liebe Dich WoO 123 (Text von Hölty)

Adelaide op.46 (Text von Matthisson)

 

– Pause –

  

Hugo Wolf (1860-1903)

Aus den Eichendorff-Liedern

Der Musikant

Der Schreckenberger

Der verzweifelte Liebhaber 

Der Freund

  

Alexander Kukelka (*1963)

„Trau noch dem Frühling nicht“ (2015/2016)

Vier Lieder für Bariton und Klavier

 

Worte zu einer inneren Musik 

Die Wolken 

Trau noch dem Frühling nicht 

Ich gehe durch meine Tage …

 

Nach Gedichten von David Goldfeld, Alfred Margul-Sperber und Isaac Schreyer

  

Paul Walter Fürst (1926-2013)

11 Limericks op.111 (2006) für Gesang und Klavier

Text von Richard Bletschacher  

  

Franz Schubert (1997-1827)

Aus Drei Gesänge D 902

Il traditor deluso

Il modo di prender moglie

Text von Pietro Metastasio

 

Eine Veranstaltung von Arsatelier und INÖK. 

Fotos

Programm

Festivalprogramm

Plakat