home

Inoek_Slideshow_5.jpgInoek_Slideshow_6.jpg

Heimo ERBSE †


Biografie

Geboren am 27.2.1924 in Rudolfstadt/Thüringen
gestorben 2005 in Baden

Sein Werk umfasst: Orchester- und konzertante Werke, Kammermusik, Opern, Filmmusik, Lieder, Ballett "Ruth", 7 Sinfonien, Tripel-Konzert für Klavier, Violine, Violoncello und Bläser-Ensembler
Die Oper "Julietta" wurde bei den Salzburger Festspielen 1959 uraufgeführt, sein Konzert für Klavier und Orchester wurde in Berlin uraufgeführt.

Zahlreiche Aufführungen in aller Welt, Rundfunk- und Fernsehaufnahmen.

Zahlreiche Tonträger

Verlage: B & B, Doblinger, Gerig, LITOLFF/Peters

BERUFLICHE LAUFBAHN

1947-1950 Opernregisseur an verschiedenen Bühnen
Hauskomponist des Kurfürstendamm-Theaters und mehrerer Filmgesellschaften in Berlin
1985 Professor

PREISE UND ANERKENNUNGEN

1973 Mitglied der Akademie der Künste Berlin
1973 Würdigungspreis des Bundesministeriums für Unterricht und Kunst

Kompositionsstudium in Weimar und bei Boris Blacher in Berlin

Stil

Ich bin nicht der Meinung, daß ein Autor in jedem Stück um jeden Preis eine hundertprozentig neue Klangwelt zu zaubern versuchen muß, da ein solcher Weg ohne Umweltbeziehung in einen elfenbeinernen Turm führt und in einer modernistischen Masche endet. Solche Stücke finden schließlich nur noch in den Nachtprogrammen des Rundfunks Platz. Ich glaube somit - besonders in klanglicher Hinsicht - nicht an eine zwingende Notwendigkeit einer Musik-Entwicklung im Sinne des vorigen Jahrhunderts bzw. im Sinne der Theorien Schönbergs. Formale und rhythmische Durchführung sowie eine möglichst persönliche Aussage sind mir wichtiger als ein partout neuartiger Klangaufwand.

Publikationen

Orchester- und konzertante Werke, Kammermusik, Opern, Filmmusik, Lieder (u.a. die Oper "Julietta", UA Salzburger Festspiele 1959; Ballett "Ruth"; 7 Sinfonien; Konzert für Klavier und Orchester, UA Berlin; Tripel-Konzert für Klavier, Violine, Violoncello und Bläser-Ensemble).
Zahlreiche Aufführungen in aller Welt, Rundfunk- und Fernsehaufnahmen.
Zahlreiche Tonträger
Verlage: B & B, Doblinger, Gerig, LITOLFF/Peters.

0
Heimo ERBSE †