home

Inoek_Slideshow_5.jpgInoek_Slideshow_6.jpg

Gregor HANKE


Biografie

Gregor Hanke wurde 1990 in Frankfurt/Main geboren. Erste Kompositionsversuche und erster Klavierunterricht im Alter von fünf Jahren. 1997-99 erhielt er Kompositionsunterricht am Dr. Hoch´s Konservatorium in Frankfurt bei Gerhard Schedl. 2003 und 2004 war er mit seinen Kompositionen Preisträger des Burgenländischen Jugendkulturpreises, 2010 erster Preisträger des Wettbewerbs "Jugend komponiert". 2009 bis 2011 studierte er (ohne Abschluss) Konzertfach Orgel bei Martin Haselböck und  derzeit Komposition bei Detlev Müller-Siemens an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien. Er besuchte Meisterkurse von Olivier Latry, Hans-Ola Ericsson, Jean Guillou, Martin Schmeding, Christopher Herrick und anderen und konzertierte im In- und Ausland.

www.gregorhanke.com

Publikationen

Suite für Orgel, Musikverlag Doblinger (Erscheinungsjahr 2012)