home

Inoek_Slideshow_5.jpgInoek_Slideshow_6.jpg

Michael Rayan DE SURRIS


Werke

2 KREUZGANGIMPRESSIONEN

Besetzung: Orgel, Sopran

Entstehungsjahr:

3A

Besetzung: Erweiterte Band, Musicalensemble aus Jugendlichen und Erwachsenen

Entstehungsjahr:

DER LETZTE TAG DES SOMMERS

Besetzung: Klavier Oboe

Entstehungsjahr:

DIE KINDER VOM DACH

Besetzung: Erweiterte Band, Musicalensemble aus Jugendlichen und Erwachsenen

Entstehungsjahr:

GENESIS IM KASPERLTHEATER

Besetzung: BLÄSERQUINTETT

Entstehungsjahr:

LAND IM WEIN

Besetzung: Tenor,Aklkordeon, Cello

Entstehungsjahr:

LITTLE CYRANO

Besetzung: Erweiterte Band, Musicalensemble aus Jugendlichen und Erwachsenen

Entstehungsjahr:

SOL INVICTUS

Besetzung: Blasorchester

Entstehungsjahr:

TATOMINTRA

Besetzung: Erweiterte Band, Musicalensemble aus Jugendlichen und Erwachsenen

Entstehungsjahr:

Biografie

BERUFLICHE LAUFBAHN

Zahlreiche Theater- und Musikproduktionen als Komponist, Autor und gesamtkünstlerischer Leiter

1996 Uraufführung des „Konzert für Orchester, Rockband und Solovioline Nr. 1“

Vorträge und Workshops an Schulen

Seit 2006 als Kunstvermittler in diversen Ausstellungen und Museen tätig (u. a. Schloss Schönbrunn, Nationalbibliothek Wien, Fachführer für Musik bei Mittelalter- und Klosterausstellungen, NÖ Landesausstellungen)




PREISE UND ANERKENNUNGEN

2006 erster Platz mit dem Oboe-/Klavierstück „Die letzten Tage des Sommers“
beim Harmonia Classica Wettbewerb für schöne neue Musik

AUSBILDUNG

1994 Tonsatz, Kontrapunkt und Orchestrieren bei Konrad Musalek / Wien

Stil

Bevorzugt Tonal-melodiöse filmstilistische Orchester und Orchester/Rockband Arbeiten, allerdings auch opersekes Musical sowie Programmwerke für zB Chor und Ensemble, Orgel und Gesang oder auch Blasorchestren. Außerdem großer pool an Lied und Songmaterial.

Ich begreife mich als Geschichtenerzähler. Als Programmmusiker.Literatur ist ebenso wichtig für meine Arbeit wie Musik daher fühle ich mich hier und dort zuhause. Schönheit, große Gefühle, Humor und ein spannender Plot ohne das Handwerk zu vernachlässigen: das sind die Arbeitsigredienzien an die ich glaube.

Publikationen

Filmstilistische Orchester- und Orchester/Rockband-Arbeiten, opereske Musicals, sowie Programmwerke z. B. für Chor und Ensemble, Orgel und Gesang oder auch Blasorchester. Außerdem großer Pool an Lied- und Songmaterial