home

Inoek_Slideshow_5.jpgInoek_Slideshow_6.jpg

Viola FALB


Biografie

Studium von Saxophon-Klassik bei Christian Maurer, Saxophon-Jazz bei Klaus Dickbauer und Wolfgang Puschnig an der Universität für Musik und darstellende Kunst in Wien.

Abschluss Magisterstudium 2007 mit Auszeichnung.

 

Jazzkompositionsstudium bei Christoph Cech seit 2008.

 

04/05 Stiudienaufenthalt in Berlin an der Hochschule für Musik "Hanns Eisler", Unterricht bei Gebhard Ullmann, Volker Schlott, Jiggs Whigham...

 

2004/06 Gewinnerin des Jazzzeit Publikumspreises,

2005 Förderpreis des Bundesministeriums "The New Austrian Sound of Music", 2006 ausgewählt für das EBU European Youth Jazz Orchester, 2008 Gewinnerin des Hans Koller Preises „Newcomer of the Year“

 

Konzerte in/mit : Falb Fiction, New York, Berlin, Hradec Kralove, Trencin, Cerfö, Leipzig, Porgy & Bess, Radiokulturhaus, Volksoper Wien, Jazzherbst Salzburg, Tonkünstler Orchester, Studio Dan, Wutas, ...