home

Inoek_Slideshow_5.jpgInoek_Slideshow_6.jpg

Foucaultsches Pendel 1

KomponistIn: Wilfried Satke

Wilfried Satke

Besetzung:

Violine, Violoncello und Klavier

Werkbeschreibung:

Eigentlich ist Pendelharmonik eine recht langweilige Sache. Dies ändert sich jedoch dramatisch, wenn wir das Pendel in 2 Dimensionen frei beweglich aufhängen – eben als Foucaultsches Pendel. Der Planet dreht sich unter dem Pendel weiter, wodurch dieses mit jeder Schwingung an einen etwas anderen Ort im tonalen Raum gelangt.

Dauer:

3'

Schwierigkeitsgrad:

Mittelstufe

Editionsnummer:

NE 31 004

Preis:

€ 10,00 (Noten in PDF-Form), € 14,00 (gedruckte Noten zuzügl. € 4,00 Portopauschale)

Prima La Musica:

JA

Zur Bestellung (Einzelwerk)