Das MAX BRAND Ensemble ist „neugierig“ auf innovative kompositorische Zugänge und ungewöhnliche Perspektiven, um neue musikalische Horizonte zu erkunden. In diesem Sinne werden seit der Gründung 2012 regelmäßig Kompositionen in Auftrag gegeben.

Nun wird erstmals der MAX BRAND Kompositionspreis ausgeschrieben, der sich an internationale Komponistinnen und Komponisten jedes Alters wendet.

Gesucht wird ein innovatives Werk, welches das weite Spektrum neuer Musik abbildet und im Sinne Max Brands neue Wege geht. Das Vokabular der Neuen Musik soll um rhythmische Sprachen der Welt, parametrische und freie Improvisation, zeitgenössischen Jazz, Live-Elektronik oder unorthodoxe Instrumentalkombinationen erweitert werden.

Die Komposition soll für das MAX BRAND Ensemble geschrieben werden und auch (Live-)Elektronik berücksichtigen.

Der Wettbewerb wird ausgeschrieben vom MAX BRAND Ensemble und der INÖK – Interessengemeinschaft Niederösterreichische KomponistInnen. Die Jury vergibt Preise für drei Kompositionen. Das Preisgeld für das Siegerwerk beträgt

€ 5.000,-

und wird von der Berndorf Privatstiftung zur Verfügung gestellt.

Der international anerkannte Komponist Friedrich Cerha übernimmt den Ehrenschutz für diesen Wettbewerb. Künstlerische Leitung und Juryvorsitz: Richard Graf

Detailinformationen und Anmeldung: maxbrand.info

 

 


NÖ Musikedition – Notenkataloge