Das Kamel

KomponistIn:
Besetzung:
Klavier
Werkbeschreibung:
Wie in den „Tiergeschichten“ op. 28/1 gehen die beiden Klavierstücke „Das Kamel“ und „Der Esel“ charakteristischen Bewegungen der angesprochenen Tiere nach. Das zunächst behäbig trottende, dann aber in Trab kommende Kamel mit seinem sich nachdenklich wiegenden Kopf wird, so hofft der Komponist, kleinen und großen Pianisten ebenso freundlich gesinnt sein wie der eilig trippelnde, gar nicht so störrische graue Vierbeiner.
Entstehungsjahr:
1990
Editionsnummer:
NE 03 001/1
Preis:
€ 4,00 (Noten in PDF-Form), € 5,00 (gedruckte Noten zuzügl. € 4,00 Portopauschale)
Sammelband:
Editionsnummer Sammelband:
NE 03 001
Sammelband-Preis:
€ 12,00 (Noten in PDF-Form), € 16,00 (gedruckte Noten zuzügl. € 4,00 Portopauschale)
Prima La Musica:
JA